Content Banner

Fakten

Bewerbungsfrist:

15.
Jan.

Anstellungsart

Teilzeit mit 16 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
Anna-Louisa-Karsch Straße 2
10178 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Link zur Homepage


Visits

1131
für min. 12 Monate ab 01. Februar 2021 auf 450 € Basis - 8h/Woche

Für unsere Hauptstadtrepräsentanz suchen wir spätestens zum 1. Februar 2021 eine*n Werkstudent*in im Themenfeld „Vernetzung Informatikstudent*innen“.

Werkstudent*in im Themenfeld „Vernetzung Informatikstudent*innen“

29.12.2020
Gesellschaft für Informatik (GI) - Berlin
Informatik, VWL, Sozialwissenschaft, Kommunikationswissenschaft

Aufgaben

Als Werkstudent*in unterstützt Du unsere vielseitige Arbeit mit Hochschulen und Studierenden rund um die Fachgebiete der Informatik.
Der Fokus Deiner Arbeit liegt auf dem Ausbau und der Pflege eines deutschlandweiten Netzwerkes Informatikstudierender und der GI-Hochschulgruppen, sowie der Unterstützung des Beirates „Junge GI“.
Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und (Zivil-) Gesellschaft und siehst Dich als aktive*r Mitgestalter*in einer jungen Informatikkultur. Dich erwarten Aufgaben in den Bereichen Kommunikation, Netzwerkaufbau und -pflege, (Online-) Veranstaltungsmanagement und Research, die Du mit Deinen eigenen Ideen und Einsatz mitgestalten kannst.

Qualifikation

Du brennst für Informatik- und Digitalisierungsthemen an der Schnittstelle zwischen (Zivil-) Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft und hast ein Gespür für die Anliegen der Informatikstudent*innen in Deutschland.
Du arbeitest selbstständig und eigeninitiativ, entwickelst eigene Ideen und Lösungen, bist gut organisiert und flexibel.
Dich zeichnen ein hohes Engagement und eine schnelle Auffassungsgabe aus.
Du arbeitest gerne in Teams, bist sehr zuverlässig und verfügst über kommunikatives Geschick.
Du studierst Informatik an der Schnittstelle zur Gesellschaft oder neben Informatik noch ein sozialwissenschaftliches Zweitfach.

Benefits

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) gestaltet den digitalen Wandel. Mit rund 20.000 persönlichen und 250 korporativen Mitgliedern sind wir die größte und wichtigste Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum und vertreten seit 1969 die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 1.Februar 2021
Dauer: min. 12 Monate
Vergütung: 14Euro/h
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart